Der Pü­D­amm in Püs­sel­bü­ren

Im Orts­teil Püs­sel­bü­ren liegt west­lich von Ib­ben­bü­ren. Dort le­ben ca 4.300 Ein­woh­ner. Der Püs­sel­bü­re­ner Damm ist die wich­tigs­te Stra­ßen­ver­bin­dung zwi­schen Ib­ben­bü­ren und Püs­sel­bü­ren. Wir ge­ben dem Pü­D­amm in Püs­sel­bü­ren den Velo-Score “E”. Die Stra­ße ist für uns Ra­deln­den ge­fähr­lich!

Ich habe auf ei­nem Diens­tag­abend ei­ni­ge Fo­tos ge­macht. Wenn man sich die 19 Fo­tos an­schaut, kann man sich nicht vor­stel­len, dass sich Ib­ben­bü­ren als fahr­rad­freund­li­che Stadt be­zeich­net.

19 Fo­tos an ei­nem Diens­tag zw. 17:45 und 18:15 Uhr

Un­se­re Stra­ßen­pla­ner im Rat­haus müs­sen bei der Pla­nung des Püs­sel­bü­re­ner Damm ein paar schlech­te Tage ge­habt ha­ben. Das ist Flick­werk zu Las­ten der Si­cher­heit von uns Rad­fah­rern.

1 Kommentar

Die Bil­der zei­gen nicht nur ver­wir­ren­de Be­schil­de­rung, son­dern auch die ab­so­lu­te Igno­ranz ggü nicht mo­to­ri­sier­ten Ver­kehrs­teil­neh­mern. Die Stra­ßen­pla­nung wirkt ins­ge­samt im­pro­vi­siert und un­pro­fes­sio­nell. Am bes­ten fährt man wo­an­ders lang.

Schreibe einen Kommentar